Afghanistan: Abschiebungen trotz Taliban-Vormarsch

Die Bundeswehr und die anderen Nato-Truppen ziehen sich aus Afghanistan zurück. Die Lage dort spitzt sich derweil weiter zu. Das hindert die Bundesregierung nicht daran, weiter Menschen nach Afghanistan abzuschieben. Und das obwohl die afghanische Regierung offiziell darum gebeten hat, Abschiebungen in das Land auszusetzen. Wieso werden dennoch weiter Menschen abgeschoben? Das wollten wir von Peter von Auer wissen. Er ist der rechtspolitische Referent von Pro Asyl.