Klage gegen Durstexpress gescheitert – und nun?

"Nie wieder Getränke selber schleppen", so lautete das Geschäftsmodell von Durstexpress. Anfang 2021 fusionierten Durstexpress und Flaschenpost mit der Konsequenz, dass einige Standorte von Durstexpress u.a. Leipzig geschlossen wurden. Ungewiss bleibt inwiefern die Schließung im Standort Leipzig mit gewerkschaftlicher Organisierung im Betrieb oder den Bestrebungen der NGG einen Betriebsrat zu tun hatte. Flaschenpost und Durstexpress dementieren das zumindest. Vor dem Leipziger Arbeitsgericht wurden in den vergangenen Wochen Klagen ehemaliger Beschäftigter gegen den Getränkelieferanten Durstexpress verhandelt. Versuche seitens der Kläger*innen einen Vergleich mit dem Unternehmen zu erzielen waren zuvor gescheitert. Ob die Beschäftigten nun mit leeren Händen dastehen und inwiefern die NGG doch noch Zuversicht hat, das hört ihr hier im Gespräch mit Jörg Most. Er ist Vorsitzender von der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten kurz NGG.