Card image cap

Designsymposium der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle

Der Beruf der Designer*in wird von den meisten als freier, kreativer und spontaner Beruf gesehen. Dieses Bild ist allerdings sehr romantisch und verklärt vieles. Aus diesem Grund organisiert FemPower ...mehr

Card image cap

Eine Diversity Buchhandlung für Halle

Blicken wir auf die Bücher, die wir in der Schule lesen mussten oder auf den sogenannten Standardliteraturkanon, der an den Universitäten gelehrt wird, dann stellen wir schnell fest: Die ...mehr

Card image cap

Das Theater mit Sex: Sex als Performance

Sexualität ist in unserer Gesellschaft gleichzeitig überpräsent und tabuisiert. Bei dem Thema Sexualität bewegen wir uns in dem politischen Spannungsfeld zwischen Sex sells und romantischen Vorstellungen von Liebe , ...mehr

Card image cap

Die Uhr, die nicht tickt

Gibt man in eine Suchmaschine "Biologische Uhr Frau" ein, erscheint: "Die biologische Uhr tickt bei allen Frauen. Die einen hören sie früher, die anderen gar nicht ticken. Für Frauen ...mehr

Card image cap

Die Uhr, die nicht tickt

Gibt man in eine Suchmaschine "Biologische Uhr Frau" ein, erscheint: "Die biologische Uhr tickt bei allen Frauen. Die einen hören sie früher, die anderen gar nicht ticken. Für Frauen ...mehr

Card image cap

We trust in Bodys – Über die Arbeit des Sexological-Bodyworks

Die eigene Sexualität zu finden, das ist nicht leicht und findet statt in dem Spannungsfeld zwischen Sexualisierung einerseits und Tabuisierug anderseits. Mareen und Nino wollen Meschen dabei helfen, die ...mehr

Card image cap

Bei Sonnenschein für die Sichtbarkeit von Trans* Menschen

Am Mittwoch den 31.03.2021 war Trans* Day of Visibility. Der Tag der Trans*-, nicht-binäre und Genderfluide Identitäten sichtbar machen will. An diesem Tag gab es in Halle eine ...mehr

Card image cap

LGBTQIA+ Rechte in Ghana

In Ghana gibt es gerade weitreichende Proteste aus der queeren Community. Nach der Eröffnung eines Büros der queer-aktivistischen Gruppe LGBT Rights Ghana wurde es einen Monat später von der ...mehr

Card image cap

LGBTQIA+ Rechte in Ghana

In Ghana gibt es gerade weitreichende Proteste aus der queeren Community. Nach der Eröffnung eines Büros der queer-aktivistischen Gruppe LGBT Rights Ghana wurde es einen Monat später von der ...mehr

Card image cap

Every Single Voice

Every Single Voice ist ein Projekt einer jungen Gruppe von Aktivistinnen, welche sich dem Thema Sexueller Übergriffe widmet. Sie Dokumentieren und Sammeln Erfahrungsberichte von Personen, welche Opfer von ...mehr

Card image cap

Trans* Day of Visibility in Halle

Der feministische Kampftag war am 8. März, vor gut 3 Wochen. Nun gibt es ein weiteres wichtiges Datum im feministischen Kalender, und zwar den Internationalen Trans* Day of Visibility. ...mehr

Card image cap

Trans* Day of Visibility in Halle

Der feministische Kampftag war am 8. März, vor gut 3 Wochen. Nun gibt es ein weiteres wichtiges Datum im feministischen Kalender, und zwar den Internationalen Trans* Day of Visibility. ...mehr

Card image cap

Rassimus – Kein oder ein Thema der Gleichstellungspolitik in Mitteldeutschland?

Ist die Gleichstellungspolitik in Mitteldeutschland intersektional? DaMigra fordert, dass mehr Intersektional gehandelt werden muss. Die Erfahrungen von Frauen* of Color müssen im Hinblick auf die Verschränkungen verschiedener Diskriminierungsformen untersucht ...mehr

Card image cap

Vor acht Jahren ermordet: die Kurdin Leyla Şaylemez

Vor acht Jahren wurde die Kurdin Leyla Şaylemez in Paris erschossen. In ihren Mord war vermutlich der türkische Geheimdienst verwickelt, weshalb sie von AktivistInnen als Opfer des AKP-Regimes angesehen ...mehr

Card image cap

Vor acht Jahren ermordet: die Kurdin Leyla Şaylemez

Vor acht Jahren wurde die Kurdin Leyla Şaylemez in Paris erschossen. In ihren Mord war vermutlich der türkische Geheimdienst verwickelt, weshalb sie von AktivistInnen als Opfer des AKP-Regimes angesehen ...mehr

Card image cap

Verhüllungsverbot in der Schweiz

In der Schweiz war es am vergangenen Sonntag sehr knapp - mit 51,2 Prozent stimmte am Wochenende eine knappe Mehrheit für ein Verhüllungsverbot in der Schweiz. Das Verbot der ...mehr

Card image cap

„Zart und frei“ – Wiedemann zum Sturz des Patriarchats

"Zart und frei“ - so heißt das neuste Buch von Carolin Wiedemann. Es ist ein Buch, das zum Sturz des Patriarchats auffordert - das verrät schon der Untertitel. Aber ...mehr

Card image cap

Nocturnal Unrest – Feministische Perspektiven auf die Nacht

Welche Möglichkeiten birgt die Nacht für feministische Politiken und Lebensformen fern der Narrative und Erfahrungen von Angst, Abwertung und Exotisierung? Diese Frage nimmt das Kollektiv nocturnal-unrest (nOu) aus Frankfurt ...mehr

Card image cap

„We need to get out on the street!“ Aurat March – Pakistan

Am 8.März fanden in vielen Städten in Pakistan die sogenannten "Aurat Marches“ statt. Aurat bedeutet "Frau" in Hindi. Der Aurat March wird von FeministInnen, Trans-Personen und nicht-binären Personen organisiert. ...mehr

Card image cap

„We need to get out on the street!“ Aurat March – Pakistan

Am 8.März fanden in vielen Städten in Pakistan die sogenannten "Aurat Marches“ statt. Aurat bedeutet "Frau" in Hindi. Der Aurat March wird von FeministInnen, Trans-Personen und nicht-binären Personen organisiert. ...mehr

Card image cap

‚Positiver Druck der explodiert‘

Was brauchen feministische Kämpfe in der Zukunft in und nach der Pandemie? Radio Corax hat feministische Gruppen und feministische Einzelpersonen gefragt wie sie aus feministischer Perspektive auf das letzte ...mehr

Card image cap

„Schwangerschaftsabbrüche legalisieren jetzt und überall“ – Redebeitrag von Kumpela Leipzig

Die Gruppe Kumpela organisiert sich seit Sommer 2017 in Leipzig. Sie bietet eine Supportstrukturen für Menschen aus Polen an, die einen Schwangerschaftsabbruch wünschen. Ganz praktisch bedeutet das: bei Bedarf ...mehr

Card image cap

150 Jahre §218 sind genug – Für die Entmoralisierung von Schwangerschaftsabbruch

Seit 150 jahren, seit Gründung des Deutschen Reiches 1871, steht Schwangerschaftsabbruch in der Bundesrepublik unter Strafe. Damit ist der Abbruch einer Schwangerschaft ein Tötungsdelikt, der heute unter bestimmten Voraussetzungen ...mehr

Card image cap

Frauen* in der elektronischen Musik

Sie sind Künstler*Innen, Performer*Innen, Komponist*Innen, sind Festivalmachende, oder Vernetzende, Poet*Innen und sie sind viele. Das Feld der elektronischen Musik ist weit, das Feld derjenigen, die sich darin engagieren und ...mehr

Card image cap

Pajarx Entre Pujas – ein feministisches Kollektiv in Valparaiso Chile

In Chile bereiten zahlreiche feministische Kollektive die 8.März-Demo vor. Eine von ihnen ist die Crew Pajarx Entre Pujas - die mit Vogelmasken verkleidet auf der Demo zum Ausdruck bringen, ...mehr