Card image cap

Kursdorf – Ein verlassenes Flughafendorf

Kursdorf heißt ein Ort, der vom Flughafen Leipzig/Halle umschlossen ist. Eigentlich kann man nicht mehr von einem Dorf sprechen, die Bezeichnung Geisterort trifft es besser, denn seit 2017 leben ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 21. Februar 2019

In dieser Ausgabe der Antifanews schauen wir nach Frankreich, wo eine Zunahme antisemitischer Vorfälle zu verzeichnen ist - wir beschäftigen uns mit Abschiebungen nach Afghanistan und den Protesten dagegen ...mehr

Card image cap

Das Kongo-Tribunal

Seit mehr als 20 Jahren ist der Kongo Schauplatz eines Bürgerkriegs. Grund dafür ist unter anderem, dass der Boden des Ostkongos extrem reich an Rohstoffen ist. Da wäre z.B. ...mehr

Card image cap

„Stimmen aus Kinshasa“ in Leipzig

"In Kinshasa ist alles Kunst. Stadt oder künstlerische Installation unter freiem Himmel und gleißender Sonne. Trotz des Hungers, der ihre Bäuche einschnürt, sind sie da!" sagt Jean Kamba, ein ...mehr

Card image cap

Kollektives Wohnen in der Architektur – Besuch einer Ausstellung

Zur Zeit läuft im Leipziger Grassi Museum die Ausstellung „Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft“. Die Ausstellung betrachtet Umsetzungsformen kollektiven Wohnens in der Architektur. Anhand eines historischen Rückblicks, von ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 17. Januar

Diese Woche stellen wir euch in den Antifanews die neue "Leipziger Zustände" vor, eine Broschüre des Dokumentationsprojekts ChronikLE, das rassistische und diskrimminierende Vorfälle und Entwicklungen in Leipzig dokumentiert und ...mehr

Card image cap

Streik beim Versandhändler Amazon

„Alle Jahre wieder“ könnte man schon fast sagen, heißt es Streiken bei Verdi. Die Arbeiterinnen und Arbeiter in den Werken in Rheinberg und Werne haben die Arbeit niedergelegt und ...mehr

Card image cap

Zum Charakter der Gelbwesten-Bewegung

Am vergangenen Wochenende haben in Frankreich landesweit wieder etwa 66.000 Gelbwesten gegen die Sozialpolitik der Regierung protestiert. Gegenüber mehreren 100.000 Demonstranten Anfang Dezember ist dies ein Rückgang. Es ist ...mehr

Card image cap

Würdest du für deine Arbeit kämpfen?

Die Künstlerin Peggy Buth untersucht in ihren Arbeiten die kapitalistische Aneignung von Raum. Im vergangenen Jahr begab sie sich nach Duisburg-Rheinhausen, wo sich im 19. Jh. die Firma Krupp ...mehr

Card image cap

Kurdische Filmtage in Leipzig

Von 29.11. bis 1.12. finden in Leipzig die Kurdischen Filmtage statt. Ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme gibt es da zu sehen, immer abends im Cinedings. Radio Corax hat mit Amos ...mehr

Card image cap

Neonaziangriff auf Connewitz: die Prozesse und deren Leerstellen

Vor bald zwei Jahren, am Abend des 11. Januar 2016 zogen rund 250 bewaffnete Neonazis und Hooligans durch den Leipziger Stadtteil Connewitz. Innerhalb von Minuten zerstörten sie Geschäfte, griffen ...mehr

Card image cap

Antifanews für den 22. November

Vor knapp zwei Jahren griffen 250 Neonazis und Hooligans den Leipziger Stadtteil Connewitz an. Bei den nun angelaufenen Prozessen entsteht der Eindruck, dass die Leipziger Justiz das volle Ausmaß ...mehr

Card image cap

Die Leipziger „Geräuschkulisse“ lädt zum gemeinsamen Hinhören

Eine „Geräuschkulisse“ beschreibt eher akustische Untermalung als fokussiertes Hinhören. In Leipzig aber gibt es eine „Geräuschkulisse“ die genau das fördern will. Die Radiomacher*innen Carina Pesch, Lena Löhr und Marina ...mehr

Card image cap

DOK Leipzig 18 Gespräch mit der Programmkoordination

Ende Oktober findet das diesjährige DOK Leipzig statt. Über 300 Dokumentar- und Animationsfilme werden gezeigt, es gibt ein Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Vorträgen, Networking-Events und Partys. Marie-Thérèse Antony von der ...mehr

Card image cap

Für die Akzeptanz und den Erhalt der alternativen Wohnform Wagenplatz

Leipzig gilt als Wagenplatz-Hochburg in Deutschland. Ende der 90er-Jahre wurde an der Windscheidstraße in Connewitz der erste Leipziger Wagenplatz gegründet. Seither sind einige dazu gekommen, und einige sind wieder ...mehr

Card image cap

Metaller der Neuen Halberg Guss in Leipzig erneut im Streik

Bei der Neuen Halberg Guss wird wieder gestreikt - heute für 24 Stunden. Hintergrund ist die durch die Prevent AG einseitig abgebrochene Schlichtung. Die Beschäftigten der Neuen Halberg Guss ...mehr

Card image cap

Hoffnungsträger in Leipzig – doch mit welchen Folgen?

  Einst verfallen und dunkel, mauserte sich die Georg-Schuhmann-Straße in Leipzig in den letzten zehn Jahren zu einem kreativen Aushängeschild. Doch mit welchen Hoffnungen und Folgen? Katja hat sich für ...mehr

Card image cap

Einblicke in Lebens- und Arbeitswelten eines untergegangenen Landes

„Das, was ich mir immer erhofft hatte, ist so ziemlich im Sande verlaufen. Ich wollte immer, dass es nicht diesen krassen Unterschied zwischen Arm und Reich gibt.“ Das sagt ...mehr

Card image cap

„Wenn wir sterben, dann so teuer wie möglich“ – zum Streik bei Halberg Guss

Es wird gestreikt in Leipzig – genauer gesagt bei dem Automobilzulieferer „Neue Halberg Guss GmbH“ im Westen der Stadt. Und zwar so richtig – alle und unbegrenzt. 98% der ...mehr

Card image cap

Körpereinsatz – eine Ausstellung der Burg in Leipzig

Hallesche Lehrende an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein stellen aus. In Leipzig. ...mehr

Card image cap

Proteste gegen Entmietung: die Thierbacher Straße 6

Die Hausgemeinschaft der Thierbacher Straße 6 wehrt sich jetzt schon seit 5 Jahren gegen Entmietungsversuche und Modernisierungsmaßnahmen. Am 28.06 sollte am Haus der Thierbacher Straße 6 ein Gerüstaufbau stattfinden, ...mehr

Card image cap

Feel the Entmietung: Die Thierbacher Straße 6 in Leipzig Connewitz

In Leipzig Connewitz wehrt sich schon seit fünf Jahren die Hausgemeinschaft der Thierbacher Straße 6 gegen Entmietungsversuche und Modernisierungsmaßnahmen. Bisher konnten die Versuche des Eigentümers die Mieter*innen aus dem ...mehr

Card image cap

Erneuter Streik bei Amazon in Leipzig

Seit fünf Jahren streiken Beschäftigte von Amazon für einen Tarifvertrag - bislang vergebens. Heute hat die Gewerkschaft ver.di erneut zum ganztägigen Streik am Amazon-Standort in Leipzig aufgerufen. Was der ...mehr

Card image cap

„Zerrissene Gesellschaft“ – Das f-stop Fotografiefestival in Leipzig

Die Gesellschaft ist zerrissen - diesen Zustand greift das Leipziger f-stop Fotografiefestival auf. Unter dem Motto "Zerrissene Gesellschaft" lotet das Festival in diesem Jahr das demokratische Potential der Fotografie ...mehr

Card image cap

Antifanachrichten für den 14. Juni 2018

In den Antifanachrichten geht es diese Woche um Angriffe. Zum einen wurden Journalisten in Eisenach von Neonazis angegriffen. Obwohl es Fotos von den mutmaßlichen Tätern gibt, gab es bisher ...mehr