Trockenheit im Auwald Leipzig

Die Leipziger Auenlandschaft von Leipzig und Schkeuditz wird durch die Trockenheit bedroht. Nicht nur, dass die Niederschlagsmengen mit dem Klimawandel immer weiter absinken und die Temperaturen steigen. Die gesamte Städteplanung hat dazu geführt, dass die Aue vor dem Wasser geschützt wird. Dieser vermeintliche Hochwasserschutz bedroht nicht nur die Artenvielfalt in der Aue, sondern hat Einfluss auf das gesamte Ökosystem. Wir waren mit Philipp Steuer entlag der Weißen Elster und Luppe spazieren. Philipp Steuer arbeitet beim Nabu Sachsen und engagiert sich in dem Projekt lebendige Luppe. Diese Reportage ist ein Auszug aus dem gesamten Hörspaziergang in dem auch Martina von Nabu Sachsen Anhalt dabei ist.