Wir brauchen eine andere Care-Ökonomie – Gespräch mit Almut Schnerring von der Initiative Equal Care Day

Normalerweise am 29. Februar, dieses Jahr am 28. Februar ist Equal Care Day, der internationale Tag der Care-Arbeit, initiiert im Jahr 2016 vom Verein klische.esc. e.V. Der Equal Care Day ist eine Initative, die Menschen, Institutionen und Verbände international dazu aufruft, einen Aktionstag zu organisieren und zu feiern, der auf die mangelnde Wertschätzung und unfaire Verteilung von Care-Arbeit aufmerksam macht. Er soll das Bewusstsein dafür schärfen, dass Care-Arbeit und Pflege, Care-Arbeiter*innen und Sich Kümmernde in unserer Gesellschaft allzu oft schlecht bis gar nicht honoriert werden. Mit der Equal Care Day-Konferenz am 28.+29.2.2020 in Bonn hat der Verein klische*esc e.V. durch seine Initiative gemeinsam mit allen Teilnehmenden den Grundstein gelegt für ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis. Ins Leben gerufen wurde die Initiative Equal Care Day 2016 von Sascha Verlan und Almut Schnerring. Wir sprachen mit Almut Schnerring von der Initiative Equal Care Day über Problemlagen in der globalen Verteilung von Care-Arbeit.